GYMNASIUM

Home Verwaltung Ausdrucke/Formulare Elternbrief 25.09.14
Verwaltung - Ausdrucke/Formulare

ELTERNBRIEF

Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Eltern,

wie versprochen erhalten Sie heute erneut Post mit den bereits angekündigten sowie weiteren wichtigen Informationen:

1. CyberMentor – MINT-Communities für Mädchen und Frauen

CyberMentor verfolgt seit 2008 deutschlandweit das Ziel, die Beteiligung von Mädchen und Frauen in MINT (= Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) zu steigern. Zielgruppe sind Schülerinnen im Alter von 12 bis 18 Jahren, die im Rahmen des Programms die Wahrnehmung ihrer MINT-Fähigkeiten verbessern, ihre Lern- und Leistungsmotivation steigern sowie neue Handlungsmöglichkeiten in MINT entdecken sollen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite www.cybermentor.de. Den Schülerinnen der Jahrgangsstufe 6 bis 12 wird dieses Programm in einer kurzen Präsentation, welche auf Unter-, Mittel- und Oberstufe abgestimmt ist, vorgestellt. Danach haben sie die Möglichkeit, sich anzumelden. Flyer sowie Anmeldeformulare werden bei der Info-Veranstaltung ausgeteilt, können aber auch auf der Webseite www.cybermentor.de unter der Rubrik „Schülerinnen“  „Anmeldung“ heruntergeladen und ausgedruckt werden. Die ausgefüllten Anmeldebögen mögen Ihre Kinder bitte bis 29.09.2014 bei Frau Sabine Knieriemen am Lehrerzimmer abgeben.

2. Arbeitsgemeinschaften (AGs) / Förderunterricht

Ab sofort werden wieder zahlreiche AGs angeboten. Die Lehrerinnen und Lehrer, die diese Arbeitsgemeinschaften durchführen, freuen sich über zahlreiche interessierte Schülerinnen und Schüler. Auch der Förderunterricht in den Fächern Deutsch und Mathematik für die Klassen 5 und 6 hat mittlerweile begonnen. Informationen hierzu haben Sie bereits erhalten.

3. Sprechstunden

Bitte melden Sie sich vorher über Ihr Kind bei der Lehrkraft an, wenn Sie eine Sprechstunde besuchen wollen, in kurzfristigen Fällen über das Sekretariat. Die Lehrkräfte sind unter Umständen nicht die ganze Zeit anwesend, wenn niemand angemeldet ist.

4. Freiwillige Ganztagsschule

Das Hugo-Ball-Gymnasium darf zum 01.08.2015 eine freiwillige Ganztagsschule einrichten, wenn es mindestens 54 verbindliche Anmeldungen für das Ganztagsangebot gibt. Es richtet sich an die jetzigen Klassenstufen 4 der Grundschulen sowie an alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 bis 9 des Hugo-Ball-Gymnasiums. Wir sind zuversichtlich, dieses Angebot für unsere Schülerinnen und Schüler einrichten zu können. Das Planungsteam arbeitet derzeit an seiner Gestaltung. Im Dezember planen wir eine Informationsveranstaltung, zu der wir Sie schon jetzt herzlich einladen. Die Anmeldung für das Ganztagsangebot wird voraussichtlich im Januar stattfinden. Beide Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Wenn Sie schon jetzt Fragen haben, sprechen Sie bitte Herrn Andreas Schmitt oder mich einfach an bzw. vereinbaren Sie einen Gesprächstermin über das Sekretariat.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Ulrich P. Klein